Tel: 0911 / 61 79 25
Email: info@vivawenzel.de

Pures Magnesium für die Haut?

Magnesium –

ein wichtiger Baustein für die Gesundheit

  • Magnesium in Form von Medikamenten ?
  • Magnesium Aufnahme über die Haut ?

Magnesium kommt in der Natur in verschiedenen Verbindungen vor. Der Körper des Menschen enthält durchschnittlich etwa 28 g Magnesium. Magnesium spielt in unserem Energiehaushalt eine wesentliche Rolle. Er ist an mehr als 325 Abläufen unseres Organismus beteiligt. Unser “Vorrat” an Magnesium muss fortlaufend ergänzt werden.

  • Neuesten Erkenntnissen zufolge enthalten unsere modernen Nahrungsmittel zu wenig Magnesium zur Deckung des täglichen Bedarfs.
  • Eine ganze Reihe körperlicher Beschwerden, wie zum Beispiel Hautprobleme, Arthrose und Muskelschmerzen, aber auch Stress, Erschöpfung und Schlaflosigkeit, werden auch auf einen Magnesiummangel zurückgeführt.
  • Magnesium führen wir dem Körper meist innerlich zu.
  • Hierbei ist auch zu beachten, dass Magnesium aus natürlichen Rohstoffen besser  vom Körper verstoffwechselt wird, als aus chemischer Herkunft.
  • Eine einfache und sehr sichere Magnesiumzufuhr kann über die Haut erfolgen und so vom Körper sehr gut aufgenommen (transdermale Aufnahme) werden.

In Holland gibt es eine sehr gute, reine Magnesium Quelle, die Zechstein Quelle.

Seit 1982 wird die Salzgewinnung aus einer einzigartigen, aus dem urgeschichtlichen Zechsteinmeer zechstein_zeestammenden Salzschicht betrieben. Dieses Meer ist vor 250 Millionen Jahren ausgetrocknet.

Aus den unterirdischen, von diesem Zechsteinmeer gebildeten Salzschichten wird an verschiedenen Orten in Polen, Deutschland und den Niederlanden Salz gewonnen. In den meisten Lagerstätten wird Natriumchlorid, auch Kochsalz genannt, abgebaut. In der Quelle bei Tripscompagnie dagegen liegt hauptsächlich Magnesiumchlorid vor. Weltweit sind etwa 10 solcher Magnesiumchlorid-Quellen in Betrieb. Die Tripscompagnie-Lagerstätte in der Nähe von Veendam ist frei von Verunreinigungen und gehört somit zu den reinsten Quellen mit dem am höchsten konzentrierten Magnesiumchlorid weltweit. In fester Form enthält das Magnesiumsalz 47 % Magnesiumchlorid.

Gewinnung und Nutzung
Die Salzgewinnung erfolgt nach dem Verfahren der Bohrlochsolung (siehe Abbildung). Dabei wird über ein winning_en_gebruikBohrrohr, das bis zu einer Tiefe von 1.600 m geht, Wasser zugeführt. Die unter Tage herrschende Temperatur von 70 °C erwärmt das Wasser, sodass sich das Magnesiumsalz löst. Die so entstehende Salzlösung, die Sole, wird über ein zweites Rohr hochgepumpt. Der größte Teil wird gleich vom Bergwerk aus über ein unterirdisches Leitungssystem zu den Nedmag -Fabriken in Veendam geleitet. Hier wird der Rohstoff so verarbeitet, dass er für verschiedene industrielle Zwecke genutzt werden kann. So wird er beispielsweise als feuerfestes Grundmaterial für Öfen verwendet sowie in feuerfester Schutzkleidung verarbeitet.

Hochwertiges Salz
Seit dem Jahre 2008 wird ein Teil des Salzes auch für die Anwendung auf Mensch und Tier gewonnen. Zwei Berater des Nedmag-Bergwerks erkannten die Qualität dieses Salzes. Es zeichnet sich nämlich im Vergleich superieur_zoutetwa zum Magnesiumchlorid aus dem Toten Meer und dem ebenfalls medizinisch verwendeten, aus Magnesiumsulfat bestehenden Epsom-Salz durch seine hochwertige, einzigartige Zusammensetzung aus.

In der oben abgebildeten Darstellung sieht man, dass sich am Ende des Kristallisationsprozesses das Zechstein-Salz, auch Bischofit genannt, bildet. Deswegen ist es eines der reinsten und edelsten Magnesiumsalze, die in der Welt vorkommen..

Nutzung bei Zechsal
Das für die Anwendung beim Menschen bestimmte reine Salz wird gleich in der Nähe der Quelle verarbeitet. Seit 2010 ist dort auch Zechsal zu Hause. Wir beziehen den Rohstoff in seiner einzigartigen flüssigen und festen Form direkt von Zechstein Minerals. Danach geht er als Zechsal Magnesiumöl und Zechsal Badekristalle an die Verbraucher und Therapeuten. Die Inhaltsstoffe der Zechsal Produkte sind zu 100 % naturbelassen und unterliegen der äußerst strengen Qualitätssicherung des BDIH (Bundesverband der Industrie- und Handelsunternehmen für Arzneimittel, Reformwaren, Nahrungsergänzungsmittel und kosmetische Mittel). Mit den Zechsal-Produkten haben Sie die Garantie, über das reine natürliche Magnesium (Bischofit) direkt aus der berühmten Zechstein-Quelle zu verfügen.

Die transdermale Aufnahme (Aufnahme über die Haut) von Magnesiumchlorid über die Haut kann für Linderung und Entspannung sorgen.

Z m - ölMagnesium Öl Spray – Zechsal

Anwendung: 10 bis 20 Pumpstöße am Tag. Am besten morgens und abends, jeweils  5 – 10 Pumpstöße, am einfachsten auf Arme und Schulter verteilen und sanft einreiben.

Mit jedem Pumpstoß werden 12,75 mg reinstes Magnesium in einer Konzentration von 31% zugeführt.

Bei der Anwendung kann es zu leichtem Kribbeln und Wärmeentwicklung kommen. Dies ist normal und ein Zeichen dafür, dass das Magnesium aufgenommen wird.

Zur Gewöhnung die Haut erst befeuchten oder die Anzahl der Sprühstöße langsam erhöhen, bis die gewünschte Dosierung erreicht ist.

mag_haut1mag_haut

Ganz einfach einsprühen und kurz einmassieren.

 

 

 

Z FUSSBADMagnesium Fußbad – Zechsal:

Anwendung: 125 g auf 3 bis 4 Liter Wasser

Häufigste Anwendung: zur Tiefenentspannung und vor dem Schlafengehen für einen wohltuenden Schlaf.

Vollbad Wohlfühlbad –  Zechsal:

½ bis 1 kg für eine Wannenfüllung.

Anwendung: Gönnen Sie sich ein Bad zur Tiefenentspannung. Reinigt und bewirkt eine zarte und glatte Haut. Sorgt für wohltuenden Schlaf.

Wassertemperatur: 37 Grad

Badedauer: mindestens 20 Minuten

Zechsal Pures Magnesium ist hervorragend geeignet für Sportler, zur Fußpflege und Fußreflexzonentherapie und zur Massage.

Z DEODORANTMagnesium Deo – Zechsal:

Neu!  Das Zechsal Magnesium Deodorant, Roll-On, mit einem hohen Anteil an reinem Magnesium aus der berühmten Quelle in den Niederlanden!

Hergestellt aus natürlichen Wirkstoffen für eine optimale natürliche geruchsfreie Langzeitwirkung und Anwendung. Parfüm frei!

Der feine Duft entsteht nur durch die verwendeten hochwertigen Mentholkomponenten.

Aluminium frei! Es werden keine Aluminiumsalze verwendet.

 

Magnesium Gel ZECHSallSPORT

  • zechsallsport-magnesium-gel-100mlDie pure Magnesium Kraft mit dem neuen ZECHSallSPORT Magnesium Gel bringt schnelle Erholung nach Sport und Bewegung.
  • Angereichert mit OptiMSM (organischer Schwefel).
  • Beste Unterstützung beim Sport, schnelle Entspannung und schnelle Regeneration der Muskeln, bei Krämpfen und Verspannungen ist es die perfekte Erste Hilfe.
  • Nach dem Sport (oder auch währenddessen).
  • Das Gel direkt auf die zu behandelnden Muskeln oder Gelenke auftragen.
  • Bei Verspannungen oder Krämpfen, mehrmals am Tag wiederholen.
  • Mit dem Gel kann man auch eine Packung anlegen.
  • Diese hält den Bereich warm und unterstützt die Regeneration.
  • Das Gel für mindestens 15 Minuten einwirken lassen.

 

Magnesiumflocken ZECHSallSPORT

Speziell für Sportler hat die Forschung von Zechsal ein einzigartiges Produkt entwickelt.

Das Magnesium in Zechsallsport ist rein und kraftvoll und kommt natürlich aus der berühmten Quelle in Holland (echtes Bischofit aus dem versteinerten Zechsteinmeer). Kombiniert wird das reine Magnesium mit seinen besonderen Eigenschaften mit MSM. Und das nicht mit irgendeinem MSM, sondern mit OptiMSM, dem Original aus den USA!

OptimiMSM ist ein natürlich hergestellter und organischer Schwefel aus Amerika und gilt als das „weltweit hochwertigste MSM“ .

Anwendung:

Es empfehlen sich 2 – 3 Fussbäder pro Woche. Verwenden Sie ca. 125 g Magnesium-Flocken und ca. 10 g MSM, auf etwa 4 Liter warmes Wasser.

Dauer: 20 Minuten.

Nach sehr anstrengenden Übungen ist ein Vollbad sehr wirkungsvoll. Hierfür nehmen Sie ca. 500 g Magnesiumflocken und 50 g MSM.

Dauer: 30 – 45 Minuten.

Inhaltsstoffe: Reine Magnesiumflocken: 47% Magnesiumchlorid, Kristalwasser. Opti MSM: 99% Methylsulfonylmethan

Texte & Fotos: Zechsal, Veendam, Niederlande, vivawenzel

Zechsal Magnesium Produkte finden Sie hier

Pures Magnesium für die Haut?

Magnesium – ein wichtiger Baustein für die Gesundheit Magnesium in Form von Medikamenten ? Magnesium Aufnahme über die Haut ? Magnesium kommt in der Natur in verschiedenen Verbindungen vor. Der…

Mehr Infos
Darmpflege

Über 102 cm Körperumfang beginnt das RISIKO! Pflegen Sie Ihren Darm? Wir putzen uns jeden Tag die Zähne und waschen uns. Doch für unseren Darm tun wir wenig. Meist ist…

Mehr Infos
Vitalpilze – wertvolle Nährstofflieferanten

Shiitake – „Kleiner Bruder des Reishi“ Shiitake – Wertvolle Mitgift und Kaisergeschenk in Asien Der Shiitake Pilz ist ein sehr beliebter Speisepilz. Sein Name Shiitake (Lentinula edodes) kommt aus dem Japanischen und hat…

Mehr Infos
Moor – eine Entwicklung über Jahrtausende

Moor ist eines der vielfältigsten und ältesten Naturheilmittel der Menschheitsgeschichte. Es wird sowohl innerlich als auch äußerlich zur Vorbeugung und Heilung eingesetzt. Rund sechs Prozent der Erdoberfläche werden von Feuchtgebieten bzw. Mooren…

Mehr Infos
Natürlich kein Zucker – Xylit aus Birken und Buchenrinde

Xylit und seine Geschichte  Xylit (bekannt auch als Xylitol oder Birkenzucker) wurde bereits Ende des 19. Jahrhunderts entdeckt. Erst während dem 2. Weltkrieg erlangte es große Bekanntheit, als es in…

Mehr Infos