3.jpg


Basen Kur zu Hause


Beim Wechsel-Fußbad stellen Sie die beiden Kneippwannen eng nebeneinander.
Sie füllen die eine Wanne mit ca. 38° warmen Wasser (Wasserfüllstand bis über die mittlere Wade) und die andere mit kaltem Wasser.


Nach 2 min. im warmen Fußbad tauchen Sie die Füße für etwa 5 sec. in das kalte Wasser. Dann wechseln Sie wieder zum warmen Fußbad. Diesen Vorgang wiederholen Sie 3 – 4 mal und beenden ihn mit „kalt“.


Anschließend unbedingt für die Erwärmung der Füße im Bett oder durch schnelle Bewegung sorgen.

 

Ein temperaturansteigendes Fußbad bzw. Fußwechselbad ist ein ausgezeichnetes Mittel, um Erkältungen vorzubeugen. Füllen Sie eine Kneippwanne mit ca. 34° C warmem Wasser und erhöhen Sie die Temperatur innerhalb von 15 Min. durch Nachgießen von heißem Wasser auf ca. 40° C.


Das kalte Wasser in der zweiten Kneippwanne eher lauwarm wählen und alle 2 Min. die Füße in das lauwarme Wasser kurz eintauchen:


Um so intensiver spüren Sie die wohltuende Wärme des temperaturansteigenden Fußbades.


Höchstdauer: 15 Min.!


Das altbewährte Bademoor kann als Zusatz für Fußäder und Vollbäder für viele Indikationen als Badezusatz verwendet werden.

Moor Bad
 

Das kalte Fußbad:
Langsam die Füße in das ganz kalte Wasser eintauchen.
Im Wasser bleiben bis zu Reaktion (Gefühl des Zusammenziehens oder Wärmegefühls) etwa 20 sec. (je nach Verträglichkeit). Beine aus dem Wasser ziehen. Füße nicht abtrocknen.


Badezusätze
Wir empfehlen zur Verstärkung der Wirkung Badeöle, wie Heublume, Rosmarin, Fichtennadel oder Bademoor diese verbessern die Hautdurchblutung zusätzlich und erhöhen den gesundheitlichen Nutzen dieser Kneipp-Anwendungen. Zur Entschlackung und Ausleitung von Säuren werden zusätzliche Fußbäder mit ORGON Meine Base empfohlen.
Statt einem Fußbad können auch die trad. Beinwickel oder

 
Nassen Salzstrümpfe als Dunstwickel angelegt werden.
Die Nassen Strümpfe bestehen aus je 2 dünnen " nassen Strümpfen" und 2 warmen Baumwollstrümpfen, die als trocken Strümpfe über die nassen Strümpfe gezogen werden. Länge jeweils 115 cm. Die Strümpfe können auch für beide Arme verwendet werden.
Nassen Salzstrümpfe Nassen Salzstrümpfe Nassen Salzstrümpfe


zum neuen Shop
zum Shop
Seitenanfang zurück Druckansicht Suche Sitemap weitere Links Kontakt Impressum