8.jpg


Vitamine & Mineralien

Sanddorn Produkte


Sanddorn
vom Dach der Welt
sanddorn

Seit uralten Zeiten in der Tibetischen Heilkunst gepriesen, als Vita-fache an natürlichem Vitamin C wie die Zitrone. oder andere Zitrusfrüchte. Sanddorn übertrifft alle heimischen Früchte. Selbst die schwarze Johannisbeere, oder Hagebutte kann nicht mithalten, wenn es um Vergleiche wie Vitamin C und die Vielfalt an wichtigen essentiellen Zusatzstoffen geht.

Vitamin C ist hilfreich bei: Konzentrationschwäche, sowie körperlicher und geistiger Erschöpfung. Sanddorn kann während der Schwangerschaft und sollte vor allem beim Stillen regelmäßig getrunken werden. Bei Bauchschmerzen und Magen-, Darm-Störungen. Als Zusatz in den warmen Tee oder Milch. Sanddorn unterliegt im Darm- Trakt einer geringen Oxydation und wird deshalb vom Organismus besser genutzt.

 

Die empfohlene
Tagesdosis an natürlichem
Vitamin C sind 2 TL reiner Sanddornsaft 100%, 5 - 6 fach verdünnt getrunken!

Sanddorn B12 Granulat als
Leberschutz

Sanddornsaft aus köA 100%

Sanddorn Öle
zur Haut und Wundpflege


Sanddornzüchtungen:

Durch Devisenmangel musste man in der ehemaligen DDR auf Südfrüchte verzichten, so erlebte der Sanddorn im Osten Deutschlands seine größte Beachtung und es gelang auch in der LPG "Storchennest" neue Sorten zu züchten, die sich durch besonders gute Qualität auszeichnen.
Leikora reift sehr spät.
Hergo ( Herzfelder Gold) ist sehr ertragreich
Dorane und Askola sind sehr Vitamin C reich.
Die Ernte erfolgt durch abstreifen der Früchte "melken" oder nach einem leichten Frost werden die vollreifen Früchte in die Ernteschürze abgeschüttelt.

 

Sanddornsaft
sollte aus kontrolliert ökologischen Anbau stammen. Die Sanddornbeeren müssen vollausgereift sein und nach der Ernte rasch verarbeitet werden. Durch Oxydation verändern sie nicht nur Ihre Farbe, den Geschmack, sondern verlieren auch an Vitamin C. Sie dürfen nicht mit Metall in Berührung kommen. Die Aufbewahrung muss in dunklen Flaschen erfolgen und müssen kühl gelagert werden.


Sanddorn Saft
 

Rezepte mit Sanddornsaft:

• als Zusatz in Müsli oder Brei
• morgens nüchtern ein TL Sanddornsaft in ein Glas Wasser trinken
• 1-2 TL als Zusatz in Tee statt Zitronensaft.
• Zum Abschmecken von Salatdressing oder Soßen.
• Fisch wird stets gewaschen gesalzt und gesäuert -
probieren Sie das einmal mit Sanddornsaft, Sie werden vom Geschmack begeistert sein.

Merke:
Sanddornsaft hat die 10 - fache Menge an natürlichem Vitamin C wie Zitrusfrüchte!


Zusätzlich sind alle beschriebenen essentiellen Stoffe wie Vitamine, Mineralien, Spurenelemente und Farbstoffe, Flavonoide für Ihre Gesundheit von großer Bedeutung.

Neben der Vielfalt der Einsatzmöglichkeiten der tibetischen heilsamen Früchte des Sanddorns als reinen Saft und Vitaminspender, als Sanddorn in Honig, Sanddorn Aufstrich ohne Zucker mit Apfelpektin, hat die Körperpflege mit Sanddornölprodukten eine immer größere Bedeutung erlangt. Allergien, Sonnenüberempfindlichkeit beim Sonnenbad sind nur einige der Probleme der Zukunft.
 

Nutzen Sie die Heilkräfte der einheimischen Pflanzenwelt!


zum neuen Shop
zum Shop
Seitenanfang zurück Druckansicht Suche Sitemap weitere Links Kontakt Impressum