Waschen & Reinigen ökologisch konsequent


Sonett – Pionier für ökologische Wasch- und Reinigungsmittel

Waschen & Reinigen, aber ökologisch konsequent ist eine Herausforderung der sich die Firma Sonett schon vor 37 Jahren stellte.

Die Qualität der Sonett Wasch- und Reinigungsmittel zeichnet sich aus durch:

  • durch die sorgfältige Auswahl der Rohstoffe,
  • durch die schonenden und umweltverträglichen Herstellungsprozesse, durch biologische Abbaubarkeit und
  • durch die dynamisierten Zusätze in allen Produkten.

Die Sonett – Qualität

  • Alle waschaktiven Stoffe (Tenside) stammen aus pflanzlichen und mineralischen Rohstoffen.
  • Alle Inhaltsstoffe sind zu 100% biologisch abbaubar.
  • Wir verwenden keine petrochemischen Konservierungsstoffe, Duft- und Farbstoffe.
  • Alle unsere Produkte sind frei von Enzymen, Gentechnik und Nanotechnologie.
  • Wir verarbeiten reine Pflanzenseifen aus kontrolliert biologisch und biologisch-dynamisch angebauten Ölen.
  • Die Düfte unserer Produkte sind aus reinen natürlichen ätherischen Ölen komponiert, die zu 100% aus kontrolliert biologischem Anbau stammen.
  • Alle Inhaltsstoffe sind vollständig deklariert.
  • Unser Prozesswasser wird in 12 eiförmigen Glaskörpern verwirbelt.
  • Unsere balsamischen Waschmittelzusätze werden im Oloid rhythmisch bewegt.
  • Daher sind alle Sonett-Produkte äußerst hautfreundlich und für AllergikerInnen geeignet.
  • Alle Sonett-Produkte sind nach dem weltweit höchsten Standard für ökologische Wasch- und Reinigungsmittel, Ecogarantie, zertifiziert.

Rohstoffe der Sonett Produkte

Alle verwendeten Inhaltsstoffe sind vollständig biologisch abbaubar. Alle Sonett-Produkte sind frei von Enzymen, petrochemischen Tensiden, synthetischen Düften, Farbstoffen und Konservierungsmitteln. Alle Sonett Produkte sind frei von Gentechnik und Nanotechnologie.

Sonett macht keine Tierversuche und gibt diese auch nicht in Auftrag.

Alle Inhaltsstoffe sind zu 100% voll deklariert.

Rohstoffe aus kontrolliert biologischem Anbau

Sonett verwendet in hohen Anteilen Rohstoffe aus biologisch-dynamischem oder kontrolliert biologischem Anbau wie z.B. Olivenöl, Rapsöl, Sonnenblumenöl, Kokosfett, Palmfett, ätherische Öle, balsamische Zusätze. Diesen Anspruch Rohstoffe aus biologischem Anbau zu verwenden, verfolgen, neben Sonett, nur sehr wenige andere Hersteller von ökologischen Wasch- und Reinigungsmitteln.

Das Oliod

Ist ein geometrisch exakt konstruierbarer Wälzkörper, der aus der Umstülpung des Würfels entwickelt werden kann.

Das Oloid ist leicht auf der Ebene fortzubewegen und beschreibt eine taumelnde, pulsierende Bewegung, – die Inversionsbewegung.

Die für das Oloid charakteristische Taumelbewegung: die Inversion. Sie stellt eine dritte Bewegungsart dar: eine rhythmisch pulsierende 8-förmige Bewegung, die sogenannte Lemniskate.

Die lemniskatische Inversionsbewegung ist mit ihrer schwingenden, rhythmisch pulsierenden Umstülpbewegung den Bewegungen im Lebensbereich viel näher als die Rotation, die um einen Mittelpunkt kreist und von hohem Druck und Zentrifugalkräften, die nach außen schleudern, bestimmt ist.

Sonett wendet das Oloid als Misch- und Rhythmisierungsgerät an, für die Herstellung der balsamischen Waschmittelzusätze.

Wasser

Wasser spielt die Hauptrolle beim Putzen und Waschen sagt die Co-Geschäftsführerin von Sonett.

Lesen Sie hier ein Interview mit Beate Oberdorfer.

Sonett, Mittel für Waschen und Reinigen,  die das Wasser achten als Träger alles Lebendigen

Die Sorge und Verantwortung für das Wasser als Träger alles Lebendigen steht am Ausgang von Sonett. Wasser ist das eigentliche Wasch- und Reinigungsmittel. Durch leicht und vollständig biologisch abbaubare Rohstoffe, wie rein pflanzliche Seifen, Zuckertenside sowie Mineralien wie Soda und Silikate, unterstützen wir das Wasser in seiner Reinigungskraft und fördern gleichzeitig die rasche Rückführung und Wiedereingliederung in den Naturkreislauf.

Waschen und Reinigen ist eine Kulturerrungenschaft, die, indem sie dem Menschen zugute kommt, zugleich auch unvermeidbar das Wasser belastet. Waschen und Reinigen in rücksichtsvoller und aufbauender Weise in Einklang mit der Natur und insbesondere mit dem Wasser zu bringen, verstehe Sonett als seine Aufgabe.

Der Sonett Wasserwirbler

Die Behandlung des Wassers spielt bei Sonett eine wesentliche Rolle. Das gesamte Produktionswasser (derzeit ca. 10.000 l pro Tag) wird durch eine Verwirbelungsanlage geleitet. Das Wasser fließt ohne Druck durch 12 eiförmige Glasgefäße und beschleunigt sich in dieser Eiform zu wunderschönen Trichterwirbeln.

Es gehört zur rätselvollen Natur des Wassers, dass es, wo es nur kann, Wirbel bildet. Man sieht dies in frei fließenden Bächen, aber auch wenn Wasser aus einem Rohr fließt oder im Abfluss der Badewanne – und man fragt sich warum das Wasser diese komplizierte Bewegung macht statt einfach gerade abzufließen.

Nach unserem Verständnis hängt dies mit dem Wesen des Wassers selbst zusammen. Wasser ist der Träger alles Lebendigen. Es steht an der Grenze zwischen Lebendigem und Mineralischem – ohne Wasser kein Leben. Das Wasser unterliegt nicht nur den physikalischen Eigenschaften der „toten“ mineralischen Welt, sondern zeigt Bewegungsformen, die dem Lebendigen entstammen. Gepresst durch Wasserleitungen und begradigte Wasserläufe, vergiftet mit Schwermetallen, Hormonen und Waschmittelresten, wird das Wasser permanent in seiner natürlichen Lebendigkeit gehemmt und beeinträchtigt.

Indem wir die Wirbelbewegung des Wassers unterstützen, unterstützen wir zugleich dessen Lebendigkeit, die Vitalqualität. Chemisch-analytisch bleibt das Wasser das gleiche, aber sein innerer Zusammenhalt, die Clusterstruktur und das Energiepotential verändern sich grundlegend.

In jedem Glaswirbler hängt im Mittelpunkt der Wirbeltrombe ein Edelstein, so dass das Wasser um 12 Edelsteine herumwirbelt und deren Energien mit aufnimmt. Die spagyrische Kristallisation zeigt, dass das Wasser nach dem Durchgang durch die 12 Wirbler die Qualität eines „Quellwassers aus unberührten Gegenden“ aufweist. Wir helfen dem Wasser so seine eigene Lebenskraft zurückzugewinnen. Als gesundes und reifes Wasser bildet es die Basis für die hohe Verträglichkeit und Natürlichkeit der Sonett-Produkte.

Ökologisch Waschen & Reinigen und Wasser schützen ist möglich. Sehen Sie hierzu einen Trickfilm von Nanja Heid:

➡ Fordern Sie unseren Katalog an.

Sonett Produkte sind zertifiziert:

Seit 37 Jahren lehnt das Unternehmen Sonett Tierversuche ab. 

Wer vegan leben möchte steht irgendwann vor der Frage, wie sich neben der Ernährung, diese Lebenshaltung auch auf alltägliche Dinge wie Kosmetik und Waschmittel ausdehnen lässt.

Seit 37 Jahren bietet Sonett fast ausschließlich vegane Produkte an. Sie sind mit dem Label der Vegan Society zertifiziert, dieses garantiert: Keine tierischen Inhaltsstoffe und keine Tierversuche.
Quelle: Sonett

Bei uns finden Sie folgende Sonett Produkte:

Sonett Waschmittel sensitiv

Baustein 1 im Baukastensystem. Das Waschmittel sensitiv ist für Allergiker gut geeignet, rein pflanzliche Tenside, ohne petrochemische Inhaltsstoffe, ohne Duftstoffe, Farbstoffe, Komplexbildner, ohne Konservierungsmittel, ohne Enzyme, ohne Gehtechnik, 100% biologisch abbaubar. Bunte und weiße Wäsche aus Baumwolle, Leinen, Hanf und Mischgeweben; 30-95 ℃. Bei hartem Wasser Enthärter verwenden.

Auch als Probeflasche erhältlich

Sonett Waschmittel Color Mint & Lemon

Für Buntwäsche 30℃ – 40℃ – 60℃. Waschmittel Color mit Bio-Pflanzenölseife, ohne Enzyme, ohne Gentechnik, wäscht Farbiges schonend und gründlich, für Outdoor- und Sportbekleidung, natürlich frischer Duft von Bio-Minzöl und Bio-Lemongrasöl, 100% biologisch abbaubar. Die Kombination von Citraten und Seife macht Enthärter bei alle Wasserhärten überflüssig.

Auch als Probeflasche erhältlich

Sonett Enthärter

Baustein 2 im Sonett Baukastensystem. bindet den im Wasser gelösten Kalk, damit das Waschmittel seine volle Waschkraft entfalten kann. Garantiert die optimale Nutzung der eingesetzten Waschmittelmenge. Der Sonett Enthärter ist ohne Phosphate und Erdlöchemie, 100% ökologisch abbaubar.

Sonett Orangenkraftreiniger

Kraftvoller Reiniger für Küche, Haus und Werkstatt, hoch konzentriert mit Bio-Orangenöl, löst hartnäckige Verschmutzungen und Fettablagerungen, 100% biologisch abbaubar.

Geeignet für alle wasserbeständigen Oberflächen. Löst hartnäckige Fett- und Ölverschmutzungen in Küche, Bad, WC, Werkstatt. Dosierung als Intensivreiniger und Fettlöser: Für Abzugshaube, Backofen, Herd, verrußte Ofenscheiben; zur Metallentfettung in der Werkstatt.

Auch als Probeflasche erhältlich

Sonett Badreiniger mit Zitronensäure

Für Sauberkeit und Glanz im ganzen Bad mit Zitronensäure und rein pflanzlichen Tensiden. Duschwände, Fliesen, Badewannen, Armaturen, Edelstahl und Waschbecken aus Keramik, Acryl und Glas. Entfernt gründlich Kalkbeläge, Wasserflecken und Seifenreste. Duftneutral und 100% biologisch abbaubar.

Den Badreiniger aufsprühen, kurz einwirken lassen – je nach Kalkablagerung –, abwischen und mit klarem Wasser nachspülen. Achtung: Nicht geeignet für alle kalkhaltigen Oberflächen wie Marmor, Alabaster, Terrazzo, Kunststein, Beton etc.

Sonett Fleckenspray

Das Fleckenspray ist wirksam bei Flecken von Obst, Kakao, Kugelschreiber, Fett ect. für alle empfindlichen Textilien aus Wolle und Seide und dabei 100% biologisch abbaubar. Mit Bio-Panamarinde.

Sonett Handseife sensitiv

Die Handseife sensitiv kommt ganz ohne Petrochemie aus, mit rein pflanzlichen Tensiden, ohne Duftstoffe, Farbstoffe, Konservierungsmittel, basische Pflege für Hände, Gesicht und den ganzen Körper, 100% biologisch abbaubar.

Auch als Probeflasche erhältlich

Sonett Handseife Calendula

Die basische Pflege für Hände, Gesicht und den ganzen Körper. Aus Pflanzenölen und zu 100% aus kontrolliert biologischem Anbau. 100% biologisch abbaubar. Mit Calendula (Die Calendula wächst der Sonne entgegen und bildet entzündungshemmende und zellerneuernde Heilkräfte)

Auch als Probeflasche erhältlich

 

So dosieren Sie richtig! Am Beispiel Waschmittel Color. Ein Trickfilm von Nanja Heid: