Kosmetik und Pflege mit Lanolin


Kosmetik und Pflege mit Lanolin

Lanolin – das Wollfett der Schafe, gewonnen aus dem Fell der Schafe.

Den Schafen bietet es Schutz vor extremen Wetterbedingungen.

Der Mensch verwendet es um die Haut zart und geschmeidig zu machen. Auf Hautschäden hat es eine heilende Wirkung.

Die Landbevölkerung und unsere Großeltern kannten schon seit vielen Generationen dieses kostbare Fett. Sie verwendeten es bei rauer Haut im Gesicht und an den Händen, Hornhaut an den Füßen.

Hände und Füße sind im Winter oft rissig und rau, hier ist eine Schutzcreme mit Lanolin eine Wohltat.

Unsere Schutzcreme und Lanolin Hautmilch von AINA aus Österreich ist dermatologisch getestet:

An 50 Personen wurde die Verträglichkeit der Lanolin und Schafmilchpflegeprodukte Schutzcreme und Lanolinhautmilch getestet. Ziel der Untersuchung war es, die Hautverträglichkeit der Pflegeprodukte auf Hautrötung, Risse in der Haut und Schuppenbildung zu testen. Unter den 50 Studienteilnehmern waren 8 Personen mit normaler Haut, 5 Personen hatten ein Ekzem, 1 Person mit einer allergischen Hauterkrankung und 16 Personen hatten empfindliche Haut (Rötung, Jucken).

Studienplanung: Um die Verträglichkeit zu testen, wurden allen Testpersonen künstliche Hautirritationen mittels eines Klebestreifen gesetzt. Dieser wurde von der Haut abgezogen, dadurch löste sich die oberste Hautschicht und es wurde so Hautreaktion zu provozieren. Anschließend wurden diese Hautstelle mit den zu testenden Cremen für 48 Stunden in Kontakt gebracht.

Die Haut wurde 48 h und 72 h nach Studienbeginn auf Rötung, Schuppung und Risse von einem spezialisierten Studienarzt untersucht.

Studienergebnisse:  Die Schutzcreme und Lanolinhautmilch wiesen in keiner der definierten Kategorien Hautreizungen auf, weder nach 48 h noch 72 h nach Testbeginn. Allen Pflegcremes wurde besondere Verträglichkeit auch bei sehr empfindlicher Haut attestiert.

Zusammenfassung: Die Studienergebnisse zeigen, dass alle Cremen besonders gute Verträglichkeit auch für sehr empfindliche Haut aufweisen. Alle Cremen zeigten überhaupt keine Hautreaktionen bei allen 50 getesteten Personen.

Die Schafmilch Kosmetik Produkte von AINA sind sehr gut für trockene und empfindliche Haut geeignet.

  • entwickelt und produziert in Österreich
  • Rohstoffe werden, wenn vorhanden und nach Möglichkeit regional gekauft
  • Verwendung von BIO Schafmilch zu 100% aus österreichischem Ursprung
  • keine Tests der Kosmetika an Tieren

Tagescreme mit Schafmilch

Für leicht trockene Haut, die etwas Unterstützung braucht. Die erfrischende Tagescreme, feuchtigkeitsspendend mit Schafmilch und Allantoin (wirkt hautberuhigend). Leichte Öl- Wasser Emulsion mit Schafmilch, Bienenwachs, Vitamin E und Kamillenwirkstoff. Eine gute Creme gibt ein gutes Gefühl für den Start in den Tag.

 

 

 

Nachtcreme mit Lanolin

Reichhaltige Pflege für die Nacht mit Lanolin, Kamillenwirkstoff und Vitaminen. Über die Nachtstunden hat die Nachtcreme genügend Zeit in die unteren Hautschichten einzudringen, die Haut mit Nährstoffen und Vitaminen zu versorgen und mit dem hohen Anteil an Lanolin Feuchtigkeit zu speichern. Allantoin glättet und beruhigt die Haut.

Schutzcreme – für sehr trockene Haut

Hornhaut an den Füßen, sehr trockene Haut oder empfindliche Haut. hier kommt die Schutzcreme mit Lanolin, Ringelblumenöl und dem Wirkstoff der Kamille zum Einsatz. Paraben und Silikonfrei, keine künstl. Farbstoffe, Geruchsneutral. Dermatologisch getestet.

Handcreme mit Lanolin & Ringelblume

Die Haut spannt, die Nägel sind spröde und die Haut der Hände trocken. Die Handcreme mit Lanolin und Ringelblume ist da genau das richtige. Sie zieht rasch ein und kann immer verwendet werden. Es ist wichtig dass die Creme die Haut der Hände von innen versorgt und nicht an der Oberfläche bleibt, hier dringt das Lanolin tief in die Hautschichten ein und bindet hier langanhaltend die Feuchtigkeit. Die Öle der Ringelblume sind eine gute Ergänzung der pflegenden Eigenschaften.

 

Lippenpflegestift

Lippenpflegestift für sehr trockene Lippen mit Lanolin und echtem Melissenöl. Trockene Lippen, die Haut löst sich, die Lippen brennen – das ist jetzt vorbei. Eine Lippenpflege die rasch einzieht und die Lippen lange weich hält.

Schafmilch Seife Natur

Seife mit Schafmilch und Lanolin (dem Wollfett der Schafe)

 

Bergkräutermilchbad mit Schafmilch

Das Bergkräuter Milchbad verwenden Sie als Badezusatz bei normaler oder trockener Haut. Bio Schafmilch  versorgt die Haut mit Vitaminen und Mineralien und führen Ihr Feuchtigkeit zu. Es bildet sich ein angenehmer, leichter Film auf der Haut. Genießen Sie im Bad den Duft der 24 verschiedenen Bergkräuter.

 

 

 

 

Molke Shampoo mit Schafmolke

Schafmolke ist ideal für trockenes und schuppendes Haar. Sie ist reich an Vitaminen und Mineralstoffen (Calcium, Kalium, Vitamin B Komplex; Milchsäure). Sanfte Haarpflege mit dem Naturprodukt Schafmolke. Das Molke Shampoo hat keine künstlichen Farbstoffe und Parabene.

Waschgel mit Lanolin

Schutz und Pflege der Haut schon beim duschen. Das Waschgel mit Lanolin versorgt die Haut schon während des Duschens mit Feuchtigkeit, auf der Haut bildet sich schon während der Dusche ein angenehmer Film. Mit Propolis, Kräuterextrakten (Rosmarin, Kamille, Melisse, Salbei, Eibisch). Verwenden Sie das Waschgel auch als Badezusatz oder zur Handwäsche von Wolle und feinen Geweben.

Lanolin Hautmilch – trockene & empfindliche Haut

Die Lanolin Hautmilch für empfindliche und trockene Haut ist eine dickflüssige Körpermilch mit einem hohen Anteil an Lanolin. Nimmt das Spannungsgefühl bei trockener Haut und rote, juckende Stellen verschwinden. Lässt sich gut verteilen und zieht schnell ein. Auch bei größeren Körperstellen an Armen, Bauch oder Rücken zieht sie rasch ein. Gut anzuwenden bei roten Flecken, jucken, oder Schuppen. Dermatologisch getestet.

➡ Gerne senden wir Ihnen unseren Katalog.