Auf Reisen gut ruhen

Auf Reisen gut ruhen.

  • Das wünschen sich sicher viele Menschen die viel Reisen.
  • Egal ob Sie mit dem Flugzug, dem Bus, dem Auto als Beifahrer unterwegs sind.
  • Bei langen Flügen oder Fahrten bleibt es nicht aus, dass man müde wird.
  • Wir lehnen uns dann an der Sitzrückenlehne an und versuchen ein bisschen zu ruhen.
  • Doch bald rutscht der Kopf nach hinten oder zur Seite. Der Nacken verkrampft und verspannt sich und das bereitet uns dann Schmerzen.
  • Genau aus diesem Grund hat das Institut für Angewandte Humankybernetik ein Kissen entwickelt, das diesen Verspannungen auf Reisen entgegen wirkt.
  • Aber nicht nur auf Reisen, sondern auch zu Hause, bei einem Nickerchen auf dem Sofa oder beim Lesen vor dem Einschlafen im Bett ist dieses kleine variable Kissen sehr gut geeignet.
  • Das institut für Angewandte Humankybernetik forscht seit mehreren Jahren schwerpunktmäßig an der Biomechanik der Halswirbelsäule. Wichtigstes Forschungsergebnis war, dass nicht der erste halswirbel, der Atlas, sondern die angehängte Atlasringmuskulatur in ihrer genialen Fachwerkkonstruktion Träger des Kopfes ist.
  • Das heißt: um den Kopf zu tragen, weden Stutzlastenm Stoßdämpung, Scherkräfte und Beweglichkeit in der Atlasregion nur mudkulär bewältigt und gesteuert!

Diese Erkenntnis liefert die Erklärung für vermehrte partielle Muskelverspannungen im Vereich der Kopfgelenke bei langen Bewegungseinschränkungen, wie z. B.  bei Langstreckenflügen, Bus-, Bahn- und Autoreisen.

Das ortho-kybernetische atlas-medLINE Kissen unterstützt optimal den anatomischen Funktionsbereich der Halswirbelsäule und des Kopfes.

Belastete Muskelgruppen können entspannen, der Körper sagt: „danke!“

Wirkmechanismus

Funktionsstellungen

Funktionsstellungen

Variabel Druckverteilung in der Atlasregion
Die integrierte bewegliche Nackenrolle des atlas-medLINE Kissens ermöglicht durch veränderbare Liegevarianten einen Wechsel von Anspannung und Entspannung in der tiefen Beuge- und Streckermuskulatur des Halswirbelsäulenbereiches.

Durch einfaches Drehen des Kissens auf die Vordre- oder Rückseite erhöht oder verringert sich in der schrägen Sitzposition der Druck auf die Atlasregion. Dieses Wechselspiel in der Handhabung des Kissens hat den Effekt eines isometrischen Aufbautrainings der belasteten Muskelgruppen.

Komfortstellung

Komfortstellung

 

Drehen Sie den Kopf zur Seite ist der Kopf ebenfalls optimal gestützt und durch die mittige Vertiefung des Kissens hat das Ohr seinen nötigen Freiraum und wird nicht zusätzlich gedrückt.

 

 

altlas-medLINE

altlas-medLINE

Dieses komfortable Reisekissen atlas-medLINE VARIO ist ein wahrer „Kissenbaukasten“.

  • In einer wasser-abweisenden Tasche finden Sie Kissen, befüllbare Nackenrolle, Füllstoff und einen Kissenbezug.
  • Der Reißverschluss im unteren Kissenteil und der mitgelieferte Füllstoff ermöglichen das Variieren der eingelegten Stoffkartusche in der Nackenrolle. Somit kann die Stützfunktion der Nackenrolle den grundlegenden und den aktuellen anatomischen Verhältnissen des Halswirbelsäulenbereiches exakt angepasst werden!
  • Mehr Informationen finden Sie in dem Artikel:
  • Kopfgelenksfunktionsstörungen – funktionelles isometrisches Training mit Hilfe eines ortho-kybernetischen Kissens Artikel_Prof_Heisel
    Der Artikel stammt von 
    Prof. Dr. med. Dr. h. c. mult. J. Heisel, Chefarzt Orthopädie, m&i-Fachkliniken Hohenurach, Immanuel-Kant-Str. 33, 72574 Bad Urach und ist in der medizinischen Fachzeitschrift: OUP Orthopädische und unfallchirurgische Praxis © Deutscher Ärzte-Verlag | OUP | 2012; 1 (10) erschienen.

Travel

Travel

atlas-medLINE TRAVEL ist ein PVC-Kissen und mit  seiner samtweich flockierten Oberfläche in der Farbe Dunkelblau. Bei diesem Kissen ermöglichen die leicht regulierbaren Drehventile in den Kissenkammern eine ständige individuelle Anpassung der Luftmenge an die Bedürfnisse der jeweiligen Ruhe- oder Schlafposition. Maß: 45 x 45 cm

 

 

 

atlas-medLINE® Schlafkissen 

Das SchlafkissenSCHLAF besteht  aus einem Funktionsbezug mit seitlichen Fixierungsstegen, dem Kopfkissenteil und der Nackenrolle, alle Teile sind mit Reißverschlüssen versehen und waschbar. Durch die Fixierungsstege formt sich die Nackenrolle  je nach Füllmenge beim Liegen zu einer leichten oder stärkeren U-Form. Die Seitenteile der Nackenrolle liegen höher auf dem Kopfteil und ergeben so einen stärkeren Druck auf die Halswirbelsäule. Der Mittelteil der Nackenrolle schiebt sich nach unten und es erfolgt ein geringerer Druck auf die Halswirbelsäule. . Maß 40x80cSchlaf01

Schlaf02

Schlaf05