MiraVera – „Geheimtipp“

Die verschiedenen Qualitäten von H2O2

Die 3 %-ige Lösung  – Wasserstoffperoxid gibt es in unterschiedlichen Reinheitsgraden.

MiraVera® – das ,,wahre Wunder“!P1030426

Diese zuletzt beschriebene höchste Qualität an H2O2 enthält das Produkt MiraVera ist als belebendes Hautwasser konzipiert, doch es steckt weit mehr darin. MiraVera® ist zunächst ein erfrischendes Hautwasser mit Sauerstoff in Form von H2O2 und ätherischen Ölen, die neben dem Sauerstoff die Hauptwirkstoffe sind. Was dieses Produkt vor allem auszeichnet, sind seine vielseitigen ,,wunderbaren“ Anwendungsmöglichkeiten.

Auf die Haut gesprüht …

Der in MiraVera® enthaltene Sauerstoff in Form von 1,8 %-igem Wasserstoffperoxid gelangt beim Aufsprühen auf die Haut über die Poren in den Organismus und steht so der ,,inneren Atmung“ in den Zellen zur Verfügung. Außerdem verringern sich die Fältchen mit der Zeit, und die Haut wird elastisch und geschmeidig.

Der Sauerstoff wirkt nicht nur erfrischend, vitalisierend und straffend, sondern auch durchblutungsfördernd, was zu einem gesunden und gepflegten Aussehen führt. Da der Sauerstoff an sämtlichen Entgiftungsprozessen beteiligt ist, wird durch MiraVera® auch der schnelle Abtransport von Schadstoffen aus den Geweben des Organismus unterstützt. Zudem wird die Mikrozirkulation gefördert und der gesamte Hautstoffwechsel angeregt.

Man kann sagen, die Haut erstrahlt in neuem Glanze!

GB LogoSo ist MiraVera® auch ein, „Geheimtipp“

bei CelÌulite und schwachem Bindegewebe. Sprühen Sie MiraVera® auf die entsprechenden Hautpartien und bürsten die Haut in Ausscheidungsrichtung! Das regt die Durchblutung noch stärker an, und so kann der Sauerstoff noch effektiver wirken!  Auch bei Hautunreinheiten

  • wie Pickel, Akne oder Trockenheitsekzemen hat sich MiraVera® bewährt.
  • Fußbäder Geben Sie auf 4 Liter Wasser ca. 3 Sprühstöße MiraVera® zur Durchblutungsförderung und Unterstützung bei der Beseitigung von Fußpilz.
  • Baden Sie Ihre Füße ca. 30 – 90 Minuten darin. Anschließend trocken frottieren und die Füße mit ozonisiertem Olivenöl einreiben und bürsten.
  • Deodorant und Antitranspirants – Sprühen Sie sich MiraVera® nach dem Waschen und Trockenfrottieren direkt in die Achselhöhlen, oder nehmen Sie ein Wattepad. Dort erreicht der Sauerstoffschnell die vielen Lymphknoten und hilft ihnen bei der Entgiftung! MiraVera® ist im Gegensatz zu Antitranspiranten völlig frei von Metallen wie Aluminium sowie chemischen Konservierungsstoffen!
  • Belebung der Gesichtshaut – Nach dem Reinigen der Gesichtshaut sprühen Sie MiraVera® auf ein Wattepad  und tupfen damit die Gesichtshaut ab. Die Augenpartie sparen Sie aus!
  • Ohrenreinigung Sprühen Sie MiraVera auf ein Wattestäbchen und reinigen Sie vorsichtig die Ohrmuschel und den Eingang des Gehörgangs .
  • ,,Bohren“ Sie das Stäbchen nicht in den Gehörgang hinein, sonst schieben Sie den Ohrentalg noch weiter in den Gehörgang. Hautflächen Sie können sich nach dem Duschen morgens den ganzen Körper vor allem die für die Frauen wichtigen Areale wie Gesicht, Hals und Dekolletee mit MiraVera® einsprühen und anschließend mit der
  • Energiebürste in Ausscheidungsrichtung bürsten. Das vitalisiert und belebt die Haut und regt die Durchblutung an.
  • Insektenstiche – Auch in der Reiseapotheke macht sich MilaVera® gut. Sie können es zum Desinfizieren im Allgemeinen benutzen oder zum hilfreichen Aufsprühen auf jegliche Arten von Insektenstichen.