Zivilisatose

Zivilisatose

 

Der zur Säure- und Giftneutralisierung notwendige Substanzverzehr führt gleichzeitig zur stofflichen

Verarmung des Körpers und zu einer Verschlackung, Verätzung und Vergiftung.
Dieses zeitgleiche Geschehen wird Zivilisatose genannt.

Entmineralisierung Jahre Versauerung und Vergiftung Jahre Verschlackung
Gehirnfunktionen gestört Knochen und Gefäße „leer“ Drüsen/Funktionenausgefallen 60+ ParkinsonAlzheimer / SchlaganfallGrauer Star / Grüner Star Tinnitus / Gehörsturz 60+ Gehirn „voll“ Kopforgane „voll“
Haut „leer“ Nägel „leer“ Drüsen/Funktionenverätzt 50 Osteoporose / Herzinfarkt Drüsenerkrankungen / Leistenbruch Magen- und Darmerkrankungen Bauchspeicheldrüsenstörung Offenes Bein / Leberschäden Nieren- und Gallensteine 50 Innere Organe „voll“
Gefäße „leer“ Knorpel und Kapseln „leer“Drüsen/Funktionen gestört 30 Allergien / Hämorrhoiden Arteriosklerose / hoher Blutdruck Hoher Cholesterinspiegel / Durch-Blutungsstörungen / Krampfadern Arthrose / Bandscheibenleiden Rheuma / Gicht / Krämpfe Muskelverspannungen 30 Gefäßwände „voll“( bzw. kalziumentleert, dafür mit Cholesterin „geteert“) Muskeln und Knorpel „voll“
Haarboden „leer“ Milchzähne „leer“ 6 Haarausfall / Schweißfüße Cellulite / Migräne / Kopfschmerzen Parodontose / belege Mandeln Kalte Füße / belege Zunge / Akne Karies / Obstipation / Diarrhöe Appetitlosigkeit / Heißhunger Hyperaktivität / Sodbrennen / UnlustAbgeschlagenheit / Legasthenie 6 Bindegewebe „voll“ Fettgewebe „voll“
Alle Mineralstoff Depots sind gefüllt. 0 Die Flüssigkeiten des Organismus sind frei von Säuren und Giften. 0 Alle Gewebe, Gefäße,Organe, Muskeln, Kapseln sind schlackenfrei.
 Remineralisierung    Entsäuerung und Entgiftung    Entschlackung

Mehr erfahren Sie in dem Buch  ZivilisatoseLOS leben, frei von Zivilisationskrankheiten